Aus der Redaktion: Der kleine Hexenkater streift durch's LEGOLAND

Wir hatten euch während unserer Sommerpause ja etwas in Sachen Rundreise und Sightseeing mit dem Hexenkater versprochen. Und wie es der ausklingende Spätsommer so will, haben wir auch endlich das passende Bildmaterial vorzuweisen ...

Hiermit präsentieren wir euch nun also Tyrrins bildhaften Entdeckungsstreifzug durch das LEGOLAND! ^.^

Gleich geht's hinein ins LEGO-Abenteuer! ^o^

Ein Hexenkater tigert durch's Legoland

Neugierig, wie der kleine Tyrrin ist, sind wir im LEGOLAND (im bayrischen Günzburg) zunächst natürlich der wichtigsten aller Fragen nachgegangen: Woher kommen eigentlich die ganzen LEGO-Steine für die zahllosen Attraktionen, Modelle und Figuren her? ^_^
Tyrrin Hexenkater fragt sich: "Wie entsteht ein Lego-Stein?"
Wie so ein LEGO-Stein entsteht?
Tyrrin Hexenkater in der Legoland Deutschland Schaufabrik
In der LEGOLAND eigenen Schaufabrik gehen wir der Sache auf den Grund! ^.~
Tja, und nachdem das geklärt war ...
Da fanden wir uns auf einmal vor dem Schloss Neuschwanstein, am Hamburger Flughafen, mitten in Berlin, in Frankfurt am Main sowie den verschiedensten Orten Europas wieder ... Na ja, zumindest in unmittelbarer Nähe ihrer Miniaturversion aus LEGO-Steinen. ^.^'
Tyrrin Hexenkater im LEGO Miniland
Dagegen wirken sogar kleine Hexenkater richtig groß. ^.^
So ein Spaziergang durch das LEGO-Miniland hat schon was. ^_^ 
So viel zur Theorie und zum allgemeinen "Sightseeing". Aber mal im Ernst, das LEGOLAND ist ein Vergnügungspark mit neun abenteuerlichen Themenbereichen, die mit Attraktionen, Fressbuden und Souvenir-Shops nur so gespickt sind. ^o^
Tyrrin Hexenkater tigert durch den Themenpark und seine Abenteuer.
Und natürlich gehören zu einem richtigen Vergnügungspark auch jede Menge Achterbahnen und spannende Themenwelten. ^.^
Selbstverständlich hat es sich unser Tyrrin nicht nehmen lassen, alles angemessen intensiv zu untersuchen und zu erkunden, sodass wir dann und wann unsere Mühe hatten, entsprechendes Bildmaterial zu erzeugen ... Ja, also, es gab halt sehr, sehr viel zu gucken. ^.^'

Wir hoffen jedenfalls, dass euch unsere kleine Erkundungstour mit dem Hexenkater gefallen hat. Von weiteren Exkursionen mit unserem Tyrrin könnt ihr hier schon in Kürze lesen. ^.~

Eure Platti

Kommentare