Aus der Redaktion:
Die Leipziger Buchmesse 2015!

Der Hexenkater kam, sah und tummelte sich einmal kreuz und quer durch die Buchmesse in Leipzig!  ^-^ 

Was genau uns vom 12. bis zum 15. März im lebendigen Treiben der Messestadt so widerfahren - und auch aufgefallen - ist, haben wir in unserem heutigen Redaktionsbeitrag mal kurz und knapp für euch aufbereitet. ^o^


Unsere Buchmesseberichte im Überblick ^o^

Ja, ganz recht, kurz und knapp ist heut Programm. Sowohl Mie als auch ich (Platti ^-^) haben uns während der Buchmessetage um eine ausgiebige Dokumentation unserer Erfahrungen bemüht. (Den aufmerksamen Facebook oder Google+ Nutzern unter euch, dürfte dies eventuell aufgefallen sein ... ^.^') Daher ersparen wir euch an dieser Stelle den Endlosbericht und verweisen gleich auf die einzelnen Beiträge in unseren Website-Blogs. ^.~

Auf Silberblute liefern Mie und ihre Co-Bloggerin Jei euch Eindrücke von unseren verschiedenen Messe-Erlebnissen und der jeweiligen "Errungenschaft des Tages". Demnach bekommt ihr dort Infos zu unserem Messedonnerstag, dem Messefreitag, dem vermeintlichen "Messe"-Samstag und dem abschließenden Messesonntag.

Und damit die ganze Leipziger Buchmesse Revue nicht zu einseitig wird, dürft ihr euch von meiner Seite über ein paar Themen gebundenere Beiträge in einem Autoren-Blogbuch freuen. Da wären dann "Leipzig liest! - Eine alte Liebe erwacht ..." (oder "Wie sich ein Kulturschock auswirkt ^.^' "), "Das Buchmesse-Spektakel in Leipzig" (mit ein paar recht delikaten, aber sehr realen Einschüben ...) und "Indie-Autoren-Schnupperzeit! - Auch das gehört zur Buchmesse in Leipzig ^^" (inklusive einiger Feststellungen zum Thema "Literatur und andere Literatur" ^-^).

Vorab sei euch soviel schon einmal gesagt: Ja, wir sind trotz Cosplay-Wettbewerb und Messegedränge mit unseren "Miu, miu!"-T-Shirts aufgefallen. ^-^

Der Hexenkater tourt durch Leipzig

Natürlich haben wir neben unserer Leseliste auch noch etwas Inhalt zum Angucken für euch. ^.^
Den Messesamstag haben ja nicht auf dem vorgesehenen Areal sondern im Stadtinneren verbracht, sodass wir für euch etwas "Blog-Eigenes" in Sachen Sightseeing organisiert haben. ^o^

Beginnend mit dem Leipziger Marktplatz haben wir die Stadt trotz feuchter Wetterlage erst einmal auf Schusters Rappen unter die Lupe genommen, um im Anschluss mit dem geführten Stadtrundfahrtbus eine Runde durch den Rest der Stadt zudrehen. Gut, das ein oder andere Bild ist auf der Fahrt vielleicht ein Stück verwackelt. ^.^' Die schönsten Fotos haben wir jedoch für euch herausgesucht und im passenden Album auf Facebook bzw. in unserer Google+ Galerie für eure weiteren Nachforschungen abgelegt. ^.~

Also, viel Spaß beim Stöbern! Hinter den Redaktionskulissen planen wir übrigens ganz im Geheimen schon einmal unsere Aktionen für die Buchmesse nächste Jahr. ^-^

Eure Platti

PS: Nur noch bis Sonntag, den 22. März 2015, bekommt ihr meinen Debüt-Roman "von Bitterweg. Das DuneburgDebakel" zum Leipziger-Buchmesse-Sonderpreis von 1,99 Euro (statt 5,99 Euro). Also greift zu! ^.~

Kommentare